Staubsauger im Verbrauchertest 2014

Sind sparsame Staubsauger genauso gut wie ältere Modelle mit deutlich mehr Watt? Wie machen sich die neuen Geräte im Alltag? Antworten auf diese Fragen liefert der Staubsauger-Test 2014 der Stromsparinitiative.

Das wichtigste Ergebnis gleich vorweg: Bei der Saugleistung konnten die stromsparenden Geräte alle Tester überzeugen – mit einer Leistung von nur 600 bis 1.000 Watt.

Seit September müssen Staubsauger mit weniger als 1.600 Watt auskommen, ab 2017 mit weniger als 900 Watt. Vier von sechs aktuellen Testgeräten erfüllen bereits jetzt diese Vorgabe.

Testsieger wurde das Gerät mit der geringsten Watt-Zahl: der Kärcher VC 6 Premium mit 600 Watt.

Meinungen unserer Tester zur Saugleistung stromsparender Staubsauger:

  • Helga John aus Liederbach: „Die Saugkraft reicht völlig aus.”
  • Jana S. aus Leipzig: „Das Gerät ist in jedem Fall ein kleines Kraftpaket.”
  • A. P. aus T. bei Münster: „Sehr gute Reinigungsergebnisse trotz geringer Leistungsaufnahme.”
  • Familie Marian aus Münster: „Saugergebnis übertrifft eindeutig die Saugleistung unseres bisherigen 1.700 Watt beutellosen Staubsaugers.”
  • V. L. aus Dortmund: „Ich hatte bis jetzt einen Staubsauger mit bis zu 1.400 Watt und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich vollkommen überrascht war, wie gut der neue bei so einer kleinen Leistung saugen kann.”

In insgesamt neun Kategorien waren die Staubsauger von Bosch, Dyson, Kärcher, Philips, Siemens und Vorwerk zu bewerten. Jedes Gerät erreichte in mindestens einer Kategorie die beste Bewertung. Zwei Geräte erhielten in keiner einzigen Kategorie die schlechteste Note. Im Schnitt erreichten die sechs getesteten Staubsauger mindestens fünf von sieben möglichen Punkten. Die Unterschiede liegen also im Detail, wie die ausführlichen Testberichte zu den einzelnen Geräten zeigen.

Im Mittelpunkt des rund zweiwöchigen Tests stromsparender Staubsauger stand die subjektive Alltagstauglichkeit und der Vergleich mit älteren Geräten. Jeder Testhaushalt hat dazu ein Gerät erhalten; es fand also kein vergleichender Test statt. Um verschiedene Staubsauger miteinander zu vergleichen, empfehlen wir Testberichte wie die der Stiftung Warentest.

Alle Testprodukte im Überblick

Bosch BSG81000 Bodenstaubsauger

Beim Test 02/2013 der Stiftung Warentest erreichte der Bosch BSG81000 die Gesamtnote 2,0 und damit den zweiten Platz. Beim Praxistest der Stromsparinitiative landete das Gerät ebenfalls auf dem zweiten Rang und überzeugte in 4 von 9 Kategorien.

mehr erfahren

Dyson Ball DC33c Origin Beutelloser Staubsauger

Der DC33c Origin ist einer von zwei beutellosen Staubsaugern im Praxistest. Zwar landet er nur auf dem vorletzten Rang. Das aber mit einer immer noch sehr guten Bewertung und als Bester in einer Testkategorie.

mehr erfahren

Kärcher VC 6 Premium Bodenstaubsauger

Mit 600 Watt hat der VC 6 Premium von Kärcher nicht nur die geringste angegebene Leistung aller getesteten Geräte. Das Gerät überzeugte auch in 5 von 9 Testkategorien und sicherte sich so den Testsieg.

mehr erfahren

Philips PowerPro Ultimate FC9922/09 Beutelloser Staubsauger

Der PowerPro Ultimate FC9922/09 Philips ist der zweite beutellose Staubsauger im Praxistest. Gelandet ist er auf dem dritten Platz und war wie der Testsieger in keiner einzigen Kategorie der schlechteste Staubsauger.

mehr erfahren

Siemens VSQ5X1230 Bodenstaubsauger

Im Test 02/2014 der Stiftung Warentest bekam der Siemens VSQ5X1230 die Note 2,0 und wurde Testsieger. Im Praxistest belegte er dagegen nur Rang vier; allerdings mit sehr guter Bewertung und als bestes Gerät einer Kategorie.

mehr erfahren

Vorwerk Kobold VK150 Handstaubsauger

Der Kobold VK150 von Vorwerk war der einzige Handstaubsauger im Praxistest. Dort belegte er zwar den letzten Platz. In 5 von 9 Testkategorien vergaben jedoch 2 von 3 Testern ausschließlich Bestnoten.

mehr erfahren

 

Mehr zum Thema stromsparende Staubsauger

Staubsauger: Watt & Leistung

Viel Watt hilft viel, denken die meisten Verbraucher. Entscheidend für die Reinigungsleistung eines Staubsaugers sind jedoch viele andere Faktoren – und jüngster Testsieger ist das sparsamste Gerät. Erfahren Sie, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Zum Artikel

Energielabel für Staubsauger

Mit dem neuen Energielabel für Staubsauger gibt es erstmals eine einheitliche Kennzeichnung. Das erleichtert das Vergleichen und die Auswahl eines passenden Geräts. Was für Verbraucher dabei besonders wichtig ist, zeigt eine Infografik zum neuen Energielabel.

Zum Artikel

EU-Verordnung für Staubsauger: Fakten, Fragen, Antworten

Seit September 2014 gelten neue Regeln für Staubsauger, unter anderem eine maximale Leistung von weniger als 1.600 Watt. Verbraucher fürchten, dass die Geräte schlechter sind. Dabei bringt die Verordnung Vorteile.

Zum Artikel